Pinski
The Other Side (2023)

Pinski melden sich mit einem neuen Album zurück.

The Other Side ist ein ausgereiftes Album und man merkt sofort, dass Pinski erwachsener geworden ist. 

11 brandneue Songs zeigen uns eine andere Seite von Insa Reichwein, ruhiger, ernster, mitunter etwas nachdenklicher - ein mutiges Album, ein ehrliches Album.

Das Album wirkt nicht mehr ganz so rockiger als der Vorgänger Sound The Alarm, aber das ist gar nicht schlecht; Hero’s death ist solch ein Song - in meinen Augen das stärkste Lied vom Album, alleine stimmlich - ausdrucksstark, ein Song der einen einfach berühren muss; hinzu kommt, dass das Video zum Song einfach der Hammer ist!

Generell muss man sagen, dass bei diesem Album nicht mehr die Gitarre im Vordergrund steht sondern die Stimme. Besonders deutlich wird das bei dem Song Moving

Ich glaube, „The Other Side“ ist ein ganz besonderes Album. Es ist kein Album von der Stange und sicherlich wird es nicht jedem gefallen aber demjenigen, der sich darauf einlässt, den kann dieses Album mitnehmen.

Wir freuen uns, wenn wir die Songs bald live hören können - und werden!