Review: YIEK “The Drive”

von | Apr 15, 2017 | 0 Kommentare

Das erste Album der Essener Formation YIEK.

Kurz: Wir hatten die Band live gesehen und wir bekamen Bock auf mehr. YIEK selbst waren an diesem Abend in Herne Vorband von The New Roses und ja, YIEK spielen anders – aber hier heißt anders in der Tat nicht schlechter.
Malte konnte uns in seinen Bann ziehen mit seiner Art und so freute man sich einfach auf das bald erscheinenden Albums “The Drive”.

Hervorzuheben ist direkt der Song “Toxication Party” (Video s.u.). Der Song geht einfach ab und versprüht Energie – die Energie, die man auch bei den Jungs auf der Bühne spürte.

Das Album ist eine klare Kaufempfehlung und mach Lust auf mehr – und diese “mehr” wird wohl nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen.

Man muss diese Band einfach mal live erlebt haben. Yiek versprühen eine Spiel-Freude gepaart mit ein ganz klein wenig Wahnsinn – liebenswertem Wahnsinn!

Music videos of the album “THE DRIVE”, released on 7hard Records.
GET IT THERE:
Amazon: https://www.amazon.de/dp/B01N63QU5Z/ref=dm_ws_tlw_trk3
Itunes: https://itunes.apple.com/mn/artist/yiek/id345280334