REVIEW: Thunder “Dopamine”

von | Jul 1, 2022 | 0 Kommentare

TOP ALBUM!!!

Ja, ‍wen ‍haben ‍wir ‍denn ‍hier? ‍‍Thunder ‍mit ‍ihrem ‍brandneuen ‍Album ‍DOPAMINE ‍und ‍ich ‍muss ‍ehrlich ‍sagen, ‍dass ‍irgendwie ‍Thunder ‍an ‍mir ‍vorbei ‍gegangen ‍sind ‍- ‍ja ‍klar ‍kennt ‍man ‍den ‍Namen ‍der ‍Band, ‍doch ‍bisher ‍hatte ‍ich ‍absolut ‍keine ‍Berührung ‍mit ‍der ‍Band ‍und ‍ihren ‍Songs ‍- ‍BIS ‍JETZT!

‍Kathy ‍kam ‍daher ‍und ‍meinte ‍- ‍mensch, ‍Radio ‍Bob ‍hat ‍gerade ‍THE ‍WESTERN ‍SKY ‍gespielt ‍und ‍das ‍rockt… ‍also ‍hab ‍ich ‍mir ‍das ‍Musikvideo ‍angeschaut ‍und ‍den ‍Song ‍eingesogen… ‍eine ‍sehr ‍rockige ‍Nummer. 

‍Gestern ‍Abend ‍konnte ‍man ‍sich ‍auf ‍dem ‍Youtube-Channel ‍der ‍Band ‍das ‍Album ‍als ‍Premiere ‍anhören ‍und ‍YES ‍- ‍die ‍Scheibe ‍rockt. 

‍Heute ‍kam ‍das ‍Teil ‍dann ‍als ‍Doppel-CD ‍mit ‍16 ‍Songs ‍in ‍der ‍unterschriebenen, ‍ltd. ‍Version ‍von ‍‍JPC ‍an ‍und ‍landete ‍auch ‍gleich ‍im ‍Player.

‍Alle ‍Facetten ‍des ‍Rock ‍werden ‍aufgegriffen ‍- ‍von ‍den ‍kantigen ‍schnellen ‍Riffs ‍bis ‍hin ‍zur ‍gefühlvollen ‍Ballade ‍- ‍das ‍Album ‍kann ‍einfach ‍rauf ‍und ‍runter ‍laufen. ‍Wenn ‍jetzt ‍jemand ‍fragen ‍sollte, ‍welcher ‍Song ‍mich ‍hier ‍so ‍richtig ‍gepackt ‍hat ‍- ‍wow, ‍das ‍ist ‍verdammt ‍schwierig ‍diese ‍Frage ‍zu ‍beantwortet. ‍Ich ‍mag ‍die ‍Stimme ‍des ‍Sängers ‍- ‍Danny ‍Bowes ‍kann ‍einen ‍mitnehmen. 

‍Der ‍Opener ‍THE ‍WESTERN ‍SKY ‍nimmt ‍einen ‍schon ‍alleine ‍durch ‍die ‍Bassline ‍an ‍die ‍Hand ‍bis ‍hin ‍zum ‍Refrain ‍der ‍einfach ‍einlädt ‍mitzusingen. ‍Hinzu ‍kommt ‍der ‍stille ‍Wunsch, ‍sich ‍zu ‍bewegen ‍- ‍oh ‍was ‍muss ‍diese ‍Nummer ‍live ‍abgehen ‍??!!

‍Generell ‍kann ‍man ‍sich ‍schon ‍sehr ‍gut ‍vorstellen, ‍wie ‍es ‍klingen ‍muss, ‍wenn ‍die ‍Band ‍demnächst ‍die ‍Songs ‍live ‍performen ‍wird.

‍Der ‍zweite ‍Song ‍des ‍Albums, ‍ONE ‍DAY ‍WE’LL ‍BE ‍FREE ‍AGAIN ‍könnte ‍dann ‍durchaus ‍der ‍Opener ‍werden ‍- ‍ein ‍Keyboard, ‍welches ‍zum ‍mitklatschen ‍einlädt… ‍ein ‍Refrain, ‍der ‍einlädt ‍mitzusingen, ‍ein ‍Song, ‍der ‍einfach ‍nur ‍abgeht ‍- ‍und ‍dazu ‍noch ‍schöne ‍Background-Stimmen, ‍perfekt!

‍Ein ‍weiterer ‍Song, ‍der ‍Spaß ‍macht ‍ist ‍DANCING ‍IN ‍THE ‍SUNSHINE ‍- ‍die ‍Gitarre ‍umschließt ‍Dich ‍und ‍ja, ‍durch ‍Frohsinn ‍angesteckt ‍willst ‍Du ‍einfach ‍nur ‍tanzen ‍- ‍ein ‍Song ‍voller ‍Lebensfreude! ‍Geile ‍Nummer!

‍Und ‍dann ‍folgt ‍auch ‍schon ‍der ‍nächste ‍Bums ‍- ‍ACROSS ‍THE ‍NATION ‍ist ‍auch ‍so ‍eine ‍„Ich ‍will ‍mich ‍bewegen“-Nummer ‍und ‍von ‍solchen ‍Nummern ‍gibt ‍es ‍einige ‍auf ‍dem ‍Album. 

‍Der ‍vorletzte ‍Song ‍des ‍Albums, ‍IS ‍ANYBODY ‍OUT ‍THERE, ‍ist ‍dann ‍eine ‍ruhig ‍Nummer. ‍Eine ‍ruhige, ‍gefühlvolle ‍Nummer ‍und ‍ein ‍sehr ‍guter ‍Break, ‍bevor ‍dann ‍mit ‍NO ‍SMOKE ‍WITHOUT ‍FIRE ‍der ‍Abschluss ‍eines ‍verdammt ‍guten ‍Albums ‍eingeläutet ‍wird! ‍Noch ‍einmal ‍„ausrasten“ ‍und ‍dann? ‍Natürlich ‍zurück ‍auf ‍Anfang ‍und ‍PLAY! 

‍Thunder ‍gelten ‍als ‍eine ‍der ‍besten ‍Bands ‍von ‍der ‍Insel ‍und ‍das ‍absolut ‍zu ‍Recht ‍- ‍1989 ‍gegründet, ‍zweimal ‍aufgelöst ‍und ‍dann ‍seit ‍2011 ‍wieder ‍mit ‍dabei… ‍mit ‍Dopamine ‍melden ‍sie ‍sich ‍endgültig ‍zurück!

‍Eine ‍absolute ‍Kaufempfehlung!

Internetseite der Band: https://www.thunderonline.com/