Sylvester bei Freunden, so kann man den heutigen Abend im Live Proberaum bezeichnen. Solid C hatte zu einem Sylvester-Konzert eingeladen und da konnten wir nicht widerstehen. 

Seit 2009 gibt es die “Houseband at Live-Proberaum Zülpich“; gesehen haben wir die Band nun schon einige Mal, mal als Vorband von Marco Mendoza (der regelmäßig im Live Proberaum auftritt !) und auch als Hauptact und jedes Mal erkennt man die Spielfreude der Band und es ist auch egal, wen man live on stage oder nach dem Konzert betrachtet – die Freude an der Musik steht jedem ins Gesicht geschrieben.

An dieser Stelle ein Sorry an all die Menschen, die schon gegen 19:30 Uhr vor der Tür des Live Proberaums standen; immerhin wissen wir nun, dass unsere Veranstaltungsrubrik auch gelesen wird *smile*. Nein, ich hatte mich mit der Zeit vertan – Sorry!

Der Live Proberaum war an diesem Abend ausverkauft! Volle Hütte also, die besten Voraussetzungen für ein gutes Konzert. Leider (!) waren viele schon im “Schonmodus”, es hätte ein klein wenig mehr die Lutzie abgehen können aber sei es drum – es war ein gelungenes Konzert, einfach ein gelungener und schöner Abend und ein guter Start ins Jahr 2019.

Songs
  • Gimme some lovin
  • Let the sun shine
  • Got to get you
  • Come together
  • Drive my car
  • Kiss
  • Aint no sunshine
  • Papa was a Rolling Stone
  • Still in me
  • Hey baby
  • Corazon
  • Evil ways
  • Chain of folls

  • Stay the night
  • 25 or 6 to 4
  • Purple Haze

Gegen 0:00 Uhr gab es dann vom Haus Sekt und Gulasch-Suppe (!!!) – MEGA! 

Hinzu kommt, dass der Live Proberaum eine wirklich sehr gute Location ist für Konzerte – ab und an einfach mal deren Internetseite https://www.liveproberaum.de checken, es lohnt sich immer mal eben nach Zülpich zu fahren.

Das nächste Mal gibts dann auch anständige Bilder, versprochen.